bm1-logo-350

Erster Newsletter 2020

Veranstaltungen
24.01. Kunstausstellung im Atelier

31.01. Offene Bühne - Start 19:30

15.02. Eiskurs mit der
VHS Mammendorf

13.03. Whisky-Abend

Starten wir in das Jahr 2020!
Liebe Freunde vom Bella Martha Team,

wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr

Das Jahr 2019 war ereignisreich und hatte für mich und das Team immer ein paar Überraschungen übrig.

Ich möchte euch einen kleinen Jahresrückblick für das Jahr 2019 geben.
Es gab einige Veranstaltungen die wir besuchten. Den Rassomarkt und das Almfest in Grafrath genauso wie das Subkultur Open Air Festival, dass leider wortwörtlich ins Wasser gefallen ist.
Uns dem Bella Martha Team hat es sehr viel Spaß gemacht und freuen uns auch an der ein oder anderen Veranstaltung 2020 teilnehmen und jedem Besucher mit unserem kulinarischen Eis verzaubern zu dürfen.

Die offenen Bühnen waren ein voller Erfolg. Es kamen zahlreiche Zuhörer. Die Abende wurden durch das „Balkon Orchester“, den drei jungen Musikern „die Chipmunks“ und „CALMON“ musikalisch gefüllt.
Fazit: Die Offene Bühne wurde angenommen und wir freuen uns auf weitere Musiker wie auch Zuhörer.

Im September startete unser Projekt "Nachtaktiv" in eine Testphase bis Ende November. Diese Testphase haben wir mit Bravour und weit über unserer Erwartungen übertroffen und machen weiter. Seither heißt es Freitag Abend immer 'sei "Nachtaktiv" mit uns'! Die Öffnungszeiten am Freitag gehen jetzt bis 22 Uhr (Und je nach Frequenz darüber hinaus!).

Nicht umsonst nennt man den Oktober golden, denn auch im Bella Martha war er der genialste Monat im Jahr 2019. Das super Wetter und die gute Laune fegten durch das Cafe und dem Außenbereich.

Frühstück
Nach dem Herbst folgt nun mal der Winter und die starre Zeit beginnt. Bei uns im Cafe nur Fehlanzeige!
Die Weihnachtsfeiern verschiedener Firmen und Organisationen haben viel Wind in die besinnliche Zeit gebracht.
So war die Vorweihnachtszeit lebhaft, wie wir es am liebsten mögen.

Wie Buddha einst sagte „Spannst du eine Saite zu stark, wird sie reißen“

Auch wir haben eine Pause gebraucht. Wir waren im wohlverdienten Urlaub über die Feiertage.
Für unsere Fans hatten wir natürlich einen „Notdienst“ vom 28.12 bis 29.12 und 04.01 bis 05.01 falls sie es nicht so lange uns aushalten konnten.

Da stand das Jahr 2020 da :)

Unser Motto für dieses Jahr:

Gib jedem neuen Jahr, die Chance das schönste deines Lebens zu werden.

Ausgeruht und voller Tatendrang stehen wir seit dem 8. Januar wieder zu euren Diensten.

Im Januar ging es gleich los mit einem Vortrag. Herr Michael Kaminski beehrte uns mit seinem neuen Buch übers Pilgern auf dem Jakobsweg. Die Zuhörer waren gefesselt von seinen Erzählungen und überaus begeistert.
Er wird uns bestimmt noch öfter im Bella Martha von seinen Erfahrungen erzählen.

Unser Sonntagsbrunch ist jetzt auch oft im laufe der Woche voll ausgebucht. Bitte Reserviert rechtzeitig. Wer es nicht schafft, darf gerne noch mal in der Früh durchrufen und den Aktuellen Reservierungsstand abfragen. Es findet sich Spontan auch ab und zu ein Plätzchen für 2 oder 4.
Für Kurzentschlossene die Telefonnummer: 08144 / 99 6 55 99

2014_11_15_bellamartha_DSC1653

Veranstaltungen

24.01.2020 - ab 18 Uhr
"Aber die Spuren waren deutlich genug"
Herzliche Einladung zur Vernissage unserer Stipendiatin Clara Bellebaum!
Fr, 24.01.2020, 18 Uhr, im Atelier nebenan

Die 27. Offene Bühne am 31.01.2020

Den Abend eröffnet „Oblivion“ – The Culture Clash Ensemble.
Und dann sind da sicher noch einige neue Gesichter wie auch alte Bekannte. Lasst Euch überraschen!
Wir freuen uns in jedem Fall schon sehr auf einen weiteren bunten, gemütlichen und musikalischen Abend – und vor allem auf Euch!
Mit dieser Veranstaltung gibt es die Offene Bühne dann übrigens schon fünf Jahre – ein guter Grund zum Feiern!

Einen Teil der Einnahmen von dem Abend geht an den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Fürstenfeldbruck.

15.02.2020 Eiskurs mit der VHS Mammendorf
Ein Produkt mit Liebe und Respekt produziert ruft die Wertschätzung hervor die es zum vollständigen Genuss bedarf. Interessierte für Handwerklich hergestelltes Speiseeis sind bei diesem Kurs besonders gut aufgehoben. Der Kurs umfasst Maschinenkunde, Informationen rund ums Eis und die verwendeten Zutaten. Die Herstellung von Eis (Sorbet und Milch) wird ebenso Praktiziert. Es gibt ca 2-4 Kg selbst hergestelltes Eis pro Teilnehmer mit nachhause. Gerne dürfen Sie auch ihre Früchte aus dem Garten dafür verwenden. Informationen dazu nach der Anmeldung in einem separaten Zettel. Der Kurs umfasst ca 4 Stunden. Kursgebühr ohne Verzehr im Cafe.
Hier der Link zur Veranstaltung


13.03.2020 Whisky-Abend, ab 19:00 Uhr
365A1557
Am 13.03. kommen unsere Freunde von "All About Whisky" wieder zu uns.
Es wird mehrere fulminante Vorspeisengänge geben, die wir mit Whisky begleiten. Auch ein Spezial-Eis wird wieder dabei sein. Kosten 75 € / Person,
es werden etwa 7 Whiskys verkostet. Eventuell auch mehr, das zeigt der Abend.

Im Februar geht es weiter.
Wir erweitern unsere Ansprechbarkeit im Cafe.

!!!NEUE ÖFFNUNGSZEITEN!!!
Ab dem 04. Februar öffnen wir unsere Pforten auch jeden Dienstag!

Dienstag bis Donnerstag 08:00 – 17:00
Freitag 08:00 – 22:00 (Nachtaktiv 17-22 Uhr)
Samstag und Sonntag 09:00 – 18:00

Wir freuen uns wirklich sehr auf das neue Jahr und starten dann mal durch.

Vielen Dank!
Bis bald!

Max & euer Bella Martha-Team
Besuchen Sie uns auch auf Instagram & Facebook!
facebook instagram 
MailPoet